Farbstoffe flüssig

Seifenfarbe blau

 

Sehr intensive und ergiebige Farbe, 5 ml auf 1000 g Fettansatz geben ein schönes blau. Lichtbeständig. Höhere Temperatur ergibt ein dunkleres blau, bei mehrfacher Einsatzkonzentration kann man ein marineblau erzielen. In Kombination mit Titandioxid wird blau ebenfalls abgeschwächt und man erhält ein wunderschönes pastellblau.

Bei Verwendung von 100 % Olivenöl oder einer geringen Menge Avocadoöl grün wird die Seife blaugrün.

C.I. 42051

Seifenfarbe blau
1,90 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Seifenfarbe blau in Kombination mit Titandioxid
Seifenfarbe blau in Kombination mit Titandioxid

Seifenfarbe gelb

 

Perfekte Möglichkeit, um Seife zu färben. Leicht zu dosieren, lichtbeständig.

Einsatzkonzentration: 15 ml auf 1000 g Fettansatz. Bitte darauf achten, keine extrem grünstichigen Öle zu verwenden. In Kombination mit Titandioxid 50 % mehr Seifenfarbe verwenden, da die Intensität der Farbe etwas abgeschwächt wird (wie bei der Acrylmalerei, wenn man intensive Farben mit weiß mischt). Bei Parfümölen die einen leicht beigen Farbton verursachen, kann sich gelb leider nicht durchsetzen. Bitte in diesem Fall eine etwas intensivere Farbe wie z. B. rot verwenden.

C.I. 47005

Seifenfarbe gelb
1,40 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Seifenfarbe grün

 

Die ideale Seifenfarbe für Kräuterseifen, lichtecht und hochkonzentriert. Einsatzmenge 15 ml auf 1000 g Fettansatz. Auch hier gilt, dass in Kombination mit Titandioxid pastellgrün erzielt wird. Bei Verwendung von „grünen Ölen“ verstärkt sich der Farbeffekt, ebenso verursacht eine höhere Temperatur beim einformen ein intensiveres grün.

C.I. 47005, 42051

Seifenfarbe grün
1,90 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Seifenfarbe lila

 

Die Lieblingsfarbe aller „ Lavendelsüchtigen“! Lichtecht und hochkonzentriert. Einsatzmenge 8 bis 10 ml auf 1000 g Fettansatz. Die Höhe der Temperatur beim einformen beeinflußt die endgültige Farbe – je höher sie ist, desto dunkler wird die Seife. In Kombination mit Titandioxid ergeben sich auch hier Pastelltöne. Grünstichige Öle beeinflussen ebenso diesen Farbton, daher auf viel Olivenöl und Avocadoöl verzichten.

C.I. 16255, 42051

Seifenfarbe lila
1,90 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Seifenfarbe orange

 

Perfekte Möglichkeit, um Seife zu färben. Leicht zu dosieren, lichtbeständig.

Einsatzkonzentration: 15 ml auf 1000 g Fettansatz. Bitte darauf achten, keine extrem grünstichigen Öle zu verwenden. In Kombination mit Titandioxid 50 % mehr Seifenfarbe verwenden, da die Intensität der Farbe etwas abgeschwächt wird (wie bei der Acrylmalerei, wenn man intensive Farben mit weiß mischt). Bei Parfümölen die einen leicht beigen Farbton verursachen, kann sich orange leider nicht durchsetzen, gegebenfalls müßte man es mit der doppelten Menge – also 30 ml auf 1000 g Fettansatz versuchen. Bitte in diesem Fall eine etwas intensivere Farbe wie z. B. rot verwenden.

C.I. 47005, 16255

Seifenfarbe orange
1,40 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Seifenfarbe pink

 

C.I. 17200, blutet aus bei höherer Einsatzkonzentration. Hochkonzentrierte flüssige Seifenfarbe auf Wasserbasis. Einige Tropfen genügen, um einen schönen „Himbeerfarbton“ zu erzielen. Bei den Seifenmustern im Bild unten wurden ca. 2 ml Farbe auf 500 g Fettansatz verwendet.

 

Links: Seife mit hellen Fetten und Ölen (Kokosöl, Palmöl, Rapsöl ) und einige Tropfen Seifenfarbe pink.

 

Rechts: Seife mit demselben Rezept, hier wurde zusätzlich Titandioxid eingesetzt.

Seifenfarbe pink
2,70 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Seifenfarbe rot

 

Perfekte Möglichkeit, um Seife zu färben. Leicht zu dosieren, lichtbeständig.

Einsatzkonzentration: 10 ml auf 1000 g Fettansatz. Bitte darauf achten, keine extrem grünstichigen Öle zu verwenden, die Seife würde sonst eher rot-braun werden. In Kombination mit Titandioxid 50 % mehr Seifenfarbe verwenden, da die Intensität der Farbe etwas abgeschwächt wird (wie bei der Acrylmalerei, wenn man intensive Farben mit weiß mischt ). Ganz wenig rote Seifenfarbe in Kombination mit Titandioxid ergibt ein schönes rosa. Die optimale Farbe bei „zickigen Parfümölen“ die beige Farbe verursachen!

C.I. 16255

Seifenfarbe rot
1,40 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1