Seifen sieden für Anfänger und leicht Fortgeschrittene

 

 

Dieser Kurs richtet sich an Anfänger, die sich intensiv mit der Materie von Grund auf beschäftigen wollen. Auch leicht Fortgeschrittene, die noch den letzten Schliff benötigen, sind herzlich willkommen.

Wir arbeiten nach dem sog. Kaltsiedeverfahren. Nach Kursende ist jeder Teilnehmer in der Lage, seine individuelle Seife zu sieden, eigene Rezepte für alle Hauttypen zu kreieren und zu berechnen.

 

Kursort: Am Hitzinger Berg 3, 4073 Wilhering (Nähe Flughafen Hörsching)

 

Termine: Samstag 18. April 2020 von 9.00 bis 17.00 Uhr (incl. 1 Stunde Pause)

                Sonntag 19. April 2020 von  9.00 bis 12.00 Uhr

 

                Samstag 3. Oktober 2020 von 9.00 bis 17.00 Uhr (incl. 1 Stunde Pause)

                Sonntag 4. Oktober 2020 von 9.00 bis 12.00 Uhr

 

Dauer: ca. 10 Stunden. Der zweite Tag ist nötig, um die am Vortag gesiedeten Seifen zu schneiden, die unterschiedlichen Techniken zu analysieren, Fragen zu stellen usw. usw.

 

Preis: Euro 119,00. Incl. Material für 3 Blöcke, Skripten und Rezepte.

 

Kursinhalt:

 

  • Rohstoffkunde - kennenlernen der in Frage kommenden Öle und Fette, spezielle Zusätze wie Farbe, Kräuter, Düfte usw.
  • der richtige und angstfreie Umgang mit der Lauge
  • Berechnung und Aufbau eines Seifenrezeptes.
  • Gestaltungsmöglichkeiten und Technik
  • Sieden von 3 Seifenblöcken nach eigenen Vorstellungen
  • Schneiden 

Alle Arbeitsgeräte - wie Waagen, Töpfe, Rührgeräte, Stabmixer, Kochplatten, Schüsseln, Teigspatel, Laborthermometer  usw. sind in unserer Kosmetik-Küche vorhanden.

 

Mitzubringen sind:

 

Schürze oder nicht so schöne Alltagskleidung (unbedingt langärmelige Oberbekleidung und lange Hose).

 

Geschlossene, flache Schuhe.

 

Schutzbrille oder bei Brillenträgern eine ältere Brille (Seifen- oder Laugenspritzer verursachen matte Flecken auf der Beschichtung der Gläser).

 

Einweghandschuhe, Schreibsachen (Block, Taschenrechner), ca. 10  Stk. saubere Joghurt oder Sauerrahmbecher zum Anrühren der Farben und Tonerden.

3 alte Handtücher und 5 alte Geschirrtücher, Kartons zum Heimtransport der Seifen.

2 Stk. Küchenrolle

Klebe-Etiketten

 

Bitte buchen Sie den Kurs entweder telefonisch, per mail oder über die shop-Funktion.

Tel: 0664/39 13 785.

 

 

 

Seifen sieden für Anfänger 18. bis 19. April 2020 abgesagt
Seife Anfänger 18. bis 19. April 2020
119,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Seifen sieden für Anfänger 3. bis 4. Oktober 2020

Es ist 1 Platz frei geworden!

Seife sieden für Anfänger 3. bis 4. Oktober 2020
119,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Seifen sieden für Fortgeschrittene

Thema: Milchseifen, Flüssigseifen

 

Dieser Kurs richtet sich an Seifensieder, die bereits einige Blöcke gesiedet haben und ihre Kenntnisse erweitern möchten.

Wir arbeiten nach dem sog. Kaltsiedeverfahren und verwenden verschiedene Arten von Milch (z.B. Ziegenmilch, Schafmilch, Kokosmilch, Mandelmilch, usw.)

Wir werden auch eine Basis-Flüssigseife sieden, die nach Belieben weiterverarbeitet werden kann, bzw. wer will, siedet eine Schmierseife zum Putzen.

 

Kursort: Am Hitzinger Berg 3, 4073 Wilhering (Nähe Flughafen Hörsching)

 

Termine: Samstag  10. Oktober 2020 von 9.00 bis 17.00 Uhr (incl. 1 Stunde Pause)

                Sonntag 11. Oktober 2020 von  9.00 bis 12.00 Uhr

 

                Samstag 5. Dezember 2020 von 9.00 bis 17.00 Uhr (incl. 1 Stunde Pause)

                Sonntag 6. Dezember 2020 von 9.00 bis 12.00 Uhr

 

Dauer: ca. 10 Stunden. Der zweite Tag ist nötig, um die am Vortag gesiedeten Seifen zu schneiden, die unterschiedlichen Techniken zu analysieren, Fragen zu stellen usw. usw.

 

Preis: Euro 119,00. Incl. Material für 3 Seifen, Skripten und Rezepte.

 

Kursinhalt:

 

  • Rohstoffkunde - kennenlernen der in Frage kommenden Öle und Fette, spezielle Zusätze wie Farbe, Kräuter, Düfte usw.
  • Der richtige Umgang mit den Laugen, Unterschied NaOH und  KOH
  • Berechnung und Aufbau eines Seifenrezeptes.
  • Gestaltungsmöglichkeiten und Technik
  • Sieden von 2 Milchseifen und 1 Flüssigseife nach eigenen Vorstellungen
  • Schneiden 

Alle Arbeitsgeräte - wie Waagen, Töpfe, Rührgeräte, Stabmixer, Kochplatten, Schüsseln, Teigspatel, Laborthermometer  usw. sind in unserer Kosmetik-Küche vorhanden.

 

Mitzubringen sind:

 

Schürze oder nicht so schöne Alltagskleidung (unbedingt langärmelige Oberbekleidung und lange Hose).

 

Geschlossene, flache Schuhe.

 

Schutzbrille oder bei Brillenträgern eine ältere Brille (Seifen- oder Laugenspritzer verursachen matte Flecken auf der Beschichtung der Gläser).

 

Einweghandschuhe, Schreibsachen (Block, Taschenrechner), ca. 10  Stk. saubere Joghurt oder Sauerrahmbecher zum Anrühren der Farben und Tonerden.

Verschließbare Becher oder Einmachgläser mit Deckel (Inhalt ca. 500 ml).

3 alte Handtücher und 5 alte Geschirrtücher, Kartons zum Heimtransport der Seifen.

2 Stk. Küchenrolle

Klebe-Etiketten

 

Bitte buchen Sie den Kurs entweder telefonisch, per mail oder über die shop-Funktion.

 

Tel: 0664/39 13 785.

Seifen sieden für Fortgeschrittene 10. bis 11. Oktober 2020
Seifen sieden f. Fortgeschrittene 10. bis 11. Oktober 2020
119,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Seifen sieden für Fortgeschrittene 5. bis 6. Dezember 2020
Seifen sieden für Fortgeschrittene 12. bis 13. Oktober 2019
119,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Destillieren von Ätherischen Ölen und Hydrolaten

 

Lernen Sie in diesem Tagesseminar, wie man aus Kräutern, Blüten, Wurzeln, duftende Hydrolate und ätherische Öle selbst destillieren kann. Besonders interessant für Seifensieder, Naturkosmetik-Begeisterte, Hobbyköche - kurzum - für alle, die natürliche Düfte bevorzugen.

 

Kursort: Am Hitzinger Berg 3, 4073 Wilhering (Nähe Flughafen Hörsching)

 

Termine: Samstag 13. Juni 2020 von 9.00 bis 17.00 Uhr (incl. 1 Stunde Pause)

                

Dauer: ca. 7 bis 8  Stunden

 

Preis: Euro 125,00. Incl. aller Verbrauchsmaterialien wie Kräuter, Blüten, Flaschen,                                   Skriptum,                 

                                 Buch „Hydrolate“ von Ingrid Kleindienst-John

 

Kursinhalt:

 

  • Funktionsweise der Destille, Aufbewahrung, Reinigung von Kupfer allgemein
  • Rechtliche Situation
  • Richtige Vorbereitung der Kräuter, Blüten, Wurzeln
  • Hygienemaßnahmen vor Beginn der Destillation
  • Aufbewahrung der Hydrolate und Ätherischen Öle
  • Anwendungsmöglichkeiten der Hydrolate
  • Praktisches Arbeiten: Jeder Teilnehmer arbeitet mit einer eigenen Destille und kann aus verschiedenen Kräutern und Blüten auswählen. Es besteht auch die Möglichkeit, mitgebrachtes Pflanzenmaterial zu destillieren.

 

Alle Arbeitsgeräte - wie Waagen, Messer, Schüsseln, Schneidbretter usw. sind in unserer Kosmetik-Küche vorhanden.

 

Mitzubringen sind:

 

Schürze, Schreibsachen, Behälter zum Transportieren der Flaschen, 2 Topflappen, 2 alte Handtücher.

 

 

Bitte buchen Sie den Kurs entweder telefonisch, per mail oder über die shop-Funktion.

 

Tel: 0664/39 13 785.

Destillieren von Äth. Ölen und Hydrolaten 13. Juni 2020, abgesagt
Destillieren von Äth. Ölen und Hydrolaten 13. Juni 2020
125,00 €
In den Warenkorb
  • leider ausverkauft